Herzlich Willkommen auf der Homepage des

Musikvereins "Rheinlust" Goldscheuer

Schön dass Du es auf unsere Seite geschafft hast...!

 

Hier findest Du alle Informationen rund um unseren Verein, alle Termine und die wichtigsten Pressenachrichten. Wir freuen uns auch über eine Nachricht über unser Kontakt- Formular oder gleich direkt per E- Mail ("Der Verein"-> "Vorstand")

 

Viel Spaß beim Stöbern


50 Jahre Musikverein "Rheinlust" Goldscheuer

 

In diesem Jahr dürfen wir ein halbes Jahrhundert feiern. Am 18. März vor 50 Jahren wurde der Musikverein "Rheinlust" Goldscheuer gegründet und das nehmen wir zum Anlass das Jahr 2017 mit ein paar Änderungen zu feiern.

 

Die erste große Änderung für uns ist, dass wir in einer neuen Uniform in das Jubiläum starten. Wir verabschieden uns von der zwar schönen, aber mittlerweile in die Jahre gekommenen Uniform. Unsere Anforderungen an unsere neue Vereinskleidung war uns schnell klar: Schlicht aber Modern soll sie aussehen und sie soll uns vor Wind und Regen schützen. Wir entschieden uns für eine sehr schöne Softshell- Jacke für die schlechteren Tage und ein neues Polo- Shirt für die sonnigen Tage. Wir freuen uns schon darauf, die neue Uniform einzuweihen.

 

Die nächste große Änderung für uns ist unser neuer Dirigent. Stefan Polap, welcher bei uns seit mittlerweile 16 Jahren den Takt angibt, wird am Frühjahrskonzert das letzte Mal vor uns stehen. Wir sind natürlich ein wenig traurig, dass wir uns von ihm verabschieden müssen, freuen uns aber umso mehr auf das was uns bevorsteht: Unser neuer Dirigent träumt schon, seit er als 5 jähriger Bub vor uns stand und den ersten Mal den Taktstock heben durfte, davon uns musikalisch zu leiten. Im Jubiläumsjahr des Musikvereins kann Matthias Rosa seinen Traum wahr machen und tauscht sein Saxophon gegen den Dirigentenstab aus. Wir freuen uns sehr über die uns bevorstehende Zeit und wir wünschen allen Musikern viel Spaß mit unserem neuen Dirigenten und Matthias wünschen wir viel Erfolg mit uns und hoffen dass er seine Vorstellungen mit uns verwirklichen kann.

 

Ein weiteres Highlight in diesem Jahr, auf welches wir alle uns sehr freuen, ist unser „Sommerfest der Blasmusik“ am ersten Juli- Wochenende (Samstag bis Montag). Alles so wie immer, aber mit einem ganz besonderen Event am Samstagabend: Das „Seppdeppseptett“ mit unserem Musiker Maxim Bernet und 7 seiner ehemaligen Studienkollegen gastiert mittlerweile in ganz Deutschland und begeistert überall das Publikum. Wir freuen uns darauf das Septett um den Sepp auf unserer Bühne begrüßen zu dürfen und wollen Sie schon heute zu diesem einmaligen Event einladen. Die Karten werden wir im Vorverkauf und auch (wenn noch verfügbar) an der Abendkasse verkaufen. Die Vorverkaufsstellen werden noch bekannt gegeben. Aber merken Sie sich unbedingt den 1. Juli!!

 

Des Weiteren lädt an unserem Musikfest Wochenende eine Foto- Ausstellung dazu ein, noch ein wenig mehr bei uns zu verweilen um die Schnappschüsse der letzten 50 Jahre zu bewundern.

 

Die nächste (uns bald schon bevorstehende) Veranstaltung ist unser 40. Frühjahrskonzert. Am Sonntag, den 2.4. um 17.00 Uhr in der katholischen Kirche laden wir Sie recht herzlich zu unserem „halben Jahrhundert“ ein. Wir stecken bereits mitten in den Vorbereitungen für ein ganz tolles Programm, welches Sie (wie Sie es aus den letzten Jahren auch schon von uns gewohnt sind) begeistern wird.

 

Sie sehen, wir ruhen uns ganz gewiss nicht auf unseren 50 Jahren aus, sondern geben uns die größte Mühe mit der Zeit zu gehen und uns immer wieder etwas Neues einfallen zu lassen.

 

Wir freuen uns auf ein grandioses Jubiläumsjahr mit Ihnen.