An dem 30. Frühjahrskonzert, am 2.4.2017, übergab Stefan Polap, nach 16 Jahren Dirigententätigkeit in Goldscheuer, den Taktstock an Matthias Rosa.

Das erste Mal stand Matthias Rosa mit drei Jahren vor uns. Ganz stolz fuchtelte er wild mit dem Taktstock vor der Kapelle umher.

Im Jahr 2017, 32 Jahre später, darf der Klarinettist und Saxophonist seinen Traum wahr machen und seine Heimatkapelle dirigieren.

 

Neben Goldscheuer leitet er

- den Musikverein Griesheim (seit 2007)

- den Musikverein Kork (seit 2013)

- das Jugendorchester Goldscheuer (seit 2004)

- das Jugendorchester Griesheim (seit 2007)

- das Jugendorchester Altenheim (seit 2012)

 

Zudem konnte er schon Erfahrungen mit diversen Bläserklassen sammeln.

 

Im Jahr 2005 begann seine Dirigentenkarriere mit dem C3- Schein beim Blasmusikverband Ortenau. Von 2011 - 2013 besuchte er an der Bundesakademie für musikalische Jugendausbildung in Trossingen den Lehrgang "Leitung von Blasorchestern" und schloss die Prüfung mit dem "B-Schein" erfolgreich ab.